Navigation
Malteser Ellwangen

Krankenwoche

Krankenwoche auf dem Schönenberg

Die Krankenwoche auf dem Schönenberg ist eine Urlaubswoche für ältere und behinderte Menschen im Haus Schönenberg. Die Woche wird von einem Seelsorger begleitet. Die Teilnehmer werden von den Maltesern ehrenamtlich versorgt und gepflegt. Zahlreiche Vereine aus der Umgebung gestalten das Programm der Woche mit Musik und Gesang, auch Ausflüge in die nähere Umgebung finden statt.

Die nächste Krankenwoche findet im Juli 2017 statt.

Gegründet wurde die Krankenwoche von den Maltesern in Stuttgart auf Initiative des damaligen Schönenbergpfarrers Josef Gräupel und des Kreisbeauftragten des Malteser Hilfsdienstes, Matthäus Kopf aus Aalen. Die Vertriebenenwallfahrt auf dem Schönenberg mit Bundeskanzler Dr. Konrad Adenauer am 1. Mai 1960 war für Pfarrer Gräupel Anlass für die Gründung der Malteser auf dem Schönenberg.

Die Krankenwoche ist aus Einkehrtagen entstanden, wie es sie auf dem Schönenberg für viele Bevölkerungsgruppen gab. Nach dem Abgang der Ordensschwestern und dem Umbau vom Haus Schönenberg haben die damaligen Schwesternhelferinnen der Malteser altershalber aufgehört, die Krankenwoche, die 33 Jahre lang unter der Obhut der Malteser-Diözesangeschäftsstelle Stuttgart stattfand, stand vor dem Aus.

1994 haben die Ellwanger Malteser mit einem neuen Team und neuen Ideen die Krankenwoche übernommen. Circa 50 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer betreuen in zwei Schichten die 70 bis 75 Teilnehmer der Krankenwoche, darunter über 40 Rollstuhlfahrer, einige Blinde und Kranke, und bieten ihnen zusammen mit den örtlichen Vereinen ein buntes Programm.

Weitere Informationen

Ihr Ansprechpartner vor Ort:

Sabine Scheiring
Pflegedienstleitung Mobiler Sozialer Dienst und Schulbegleitung
Tel. (07961) 9109-16
Fax (07961) 9109-33
sabine.scheiring(at)malteser(dot)org
E-Mail senden
Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE68370601931201219350  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7
Der Malteser Hilfsdienst e.V. ist Mitglied im Deutschen Spendenrat e.V.