Navigation
Malteser Ellwangen

Malteser Hilfsdienst prüft neue Schulsanitäter an der EBR

20.06.2012
Die neuen Schulsanitäter an der Eugen-Bolz-Realschule zusammen mit dem Prüfungsteam der Malteser
Wenn über die Lautsprechanlage der Eugen-Bolz-Realschule „Schulsanitäter bitte ins Sekretariat kommen“ ertönt, machen sich sofort die diensthabenden Schüler auf den Weg, um dem Mitschüler beizustehen, der ihre Hilfe benötigt. Seit nunmehr dreizehn Jahren ist dieser Dienst an der Eugen-Bolz-Realschule zu einem festen Bestandteil im Schulalltag geworden. Mal handelt es sich um ein aufgeschlagenes Knie, mal um eine kleine Brandverletzung vom Löten im Technikunterricht, die Schulsanitäter leisten hier die Erstversorgung. Lehrer Helmut Heinzelmann, selbst Mitglied beim Malteser Hilfsdienst, engagiert sich bei der Ausbildung und Betreuung der Jugendlichen. Da am Ende jedes Schuljahres die bewährten Kräfte aus der Abschlussklasse die Schule verlassen, muss Helmut Heinzelmann kontinuierlich für den Aufbau der Schulsanitätergruppe sorgen, um genügend Freiwillige für den wöchentlich wechselnden Dienst zu haben. Auch in diesem Schuljahr bildete er elf neue Schulsanitäter der Klassenstufe 8 aus, die am vergangenen Freitag geprüft worden sind. Mehrere Schulsanitäter aus der 9. Klassenstufe waren bereit, sich als „Verletzte“ schminken zu lassen und Unfallsituationen nachzustellen, um so von ihren Mitschülern sachgerecht versorgt zu werden. Dabei wurden die Maßnahmen und das Verhalten der neuen Schulsanitäter von Bewertungsrichtern der Malteser genau beobachtet und bewertet. Erfreulicherweise haben alle elf Schülerinnen und Schüler diese Prüfung bestanden und sind auf ihren ersten Einsatz sehr gespannt, wenn es heißt „Schulsanitäter bitte in Sekretariat kommen“. (Ipf- und Jagstzeitung, 21.06.2012)

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE68370601931201219350  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7
Der Malteser Hilfsdienst e.V. ist Mitglied im Deutschen Spendenrat e.V.