Navigation
Malteser Ellwangen

Note eins für die Malteser Pflegedienste im Ostalbkreis

25.07.2012
Der Malteser-Pflegedienst erhält die Bestnote vom MDK.
MDK-Prüfung abgeschlossen – Einrichtung liegt erneut über dem Durchschnitt.
 
Zum wiederholten Male haben die Malteser Pflegedienste die Prüfung des medizinischen Dienstes der Krankenkassen (MDK) mit der Bestnote „eins“ bestanden. Bei diesem ausführlichen Check mit Kundenbefragung werden die pflegerischen Leistungen ebenso unter die Lupe genommen wie die Organisationsstruktur. Ostalbkreis. „Das sehr gute Ergebnis der MDK-Prüfung zeigt uns, dass wir mit unserem konsequenten Qualitätsmanagement auf dem richtigen Weg sind“, betont die Bezirksgeschäftsführerin der Malteser Nord- und Ostwürttemberg, Sabine Würth. Die MDK-Gutachterinnen prüften über zwei Tage hinweg die Qualität der pflegerischen und ärztlich verordneten Leistungen. Auch die Dienstleistung und die Organisation im administrativen Bereich wurden genau unter die Lupe genommen. 1219 der insgesamt 1341 Pflegedienste in Baden-Württemberg wurden bereits vom MDK geprüft. Bei den Maltesern in Aalen wählten die Gutachter aus 191 Kunden aus den Bereichen Seniorenpflege, Intensivpflege für Erwachsene und Kinderkrankenpflege Ambulant Intensiv stichprobenartig aus. Dabei  richteten sie ihr Augenmerk unter anderem darauf, ob die individuellen Wünsche der Patienten bei der Körperpflege sowie der Nahrungs- und Flüssigkeitsaufnahme berücksichtigt werden. Auch die regelmäßige Schulung der Mitarbeiter oder die Einhaltung des Datenschutzes standen auf dem Prüfstand. In den Spezialpflegebereichen in denen die Malteser auch beatmete Intensivpatienten zu Hause versorgen lag ein Schwerpunkt der Prüfung auf dem Umgang und der Bedienung der Beatmungsgeräte. 
Mit der Bestnote „1,0“ bei der MDK-Prüfung liegen die Malteser Nord- und Ostwürttemberg deutlich über dem Landesdurchschnitt. „Wir freuen uns über dieses Spitzenergebnis“, erklärt der stellvertretende Bezirksgeschäftsführer Markus Zobel. Es reihe sich ein in die positiven Bewertungen der jüngeren Vergangenheit: Im vergangenen Jahr wurde der Malteser Hausnotruf durch die Stiftung Warentest mit der Note „gut“ bewertet und ganz aktuell hat die Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft den Zulieferer des Malteser Menüservice mit dem Preis der Besten in Gold 2012 ausgezeichnet. „Sorglos Zuhause leben – hierzu gehören auch hochwertige Produkte und Dienstleistungen“, so Würth abschließend.   Weitere Informationen zum Malteser-Pflegedienst finden Sie hier>>

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE68370601931201219350  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7
Der Malteser Hilfsdienst e.V. ist Mitglied im Deutschen Spendenrat e.V.